IMG_2480.JPG

ÜBER CHRISTIAN JAHNDORF

1987–1991 Studium der Rechtswissenschaft in Münster
1991–1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Steuerrecht der Universität Münster (Prof. Dr. Dieter Birk)
1995 Promotion „Die Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung im Ertragsteuerrecht“ 
1995–1997 Referendariat in Dortmund
1997–2000 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Steuerrecht (Universität Münster)
2000–2002 Habilitationsstipendium der DFG, Forschungsaufenthalte in Paris und London
2002 Habilitation: „Grundlagen der Staatsfinanzierung durch Kredite und alternative Finanzierungsformen“) 
Lehrbefugnis für die Fächer
Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Steuerrecht und Europarecht
Dozent in zahlreichen Postgraduierten-Studiengängen zum nationalen und internationalen Steuerrecht
2003-2004 Rechtsanwalt bei P + P Pöllath und Partners in Berlin
2005 Rechtsanwalt bei der FIDES Treuhandgesellschaft in Bremen, seit 2006 Partner
2008 Ernennung zum apl. Professor an der Juristischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster;
Juli 2011 Partner bei HLB Schumacher Münster
Mitglied der Vereinigung Deutscher Staatsrechtslehrer, der Deutschen Steuerjuristischen Vereinigung, der International Fiscal Association und des Westfälischen Steuerkreises, Gründungsmitglied der Berliner Steuergespräche.
Ehrenämter: Mitglied des International Tax Committee of HLB International, Mitglied der Transfer Price Leadership Group of HLB International, Vorstand der IFA Westfalen
Seit Juni 2021 Vorsitzender des Vorstands des Westfälischen Steuerkreis e.V.